Baumwies: Wohnen im Grünen.

noch
22
Wohnungen

Willkommen bei der Überbauung Baumwies

Erstbezug der Neubauten voraussichtlich per 1. Juli 2022

Die Überbauung an der Eichwiesstrasse 5 – 7 in Rapperswil-Jona besteht aus vier Wohnhäusern «Esche», «Ahorn», «Buche» & «Eiche».
Die Wohnhäuser Buche & Eiche sind Bestandesbauten, welche 1975 erbaut worden sind. Eine vollständige Sanierung dieser beiden Wohnhäuser erfolgt voraussichtlich ab Juli 2022.

Die Wohnhäuser Ahorn & Esche sind Neubauten, welche sich kaum in der Grösse unterscheiden. Beide Häuser bieten 2,5-, 3,5- und 4,5-Zimmer-Wohnungen an. Die Fertigstellung resp. der Erstbezug erfolgt voraussichtlich per 01. Juli 2022.

Die Gebäude sind sehr einfach organisiert. Ein innenliegendes Treppenhaus erschliesst sehr effizient alle Geschosse. Durch eine Schicht von Nebenraum, Entree und Nasszellen gelangt man in den lichtdurchfluteten aufgespannten Wohn- und Koch-/Essbereich, wobei in deren Ecke der Aussenraum als Loggia liegt und eine sehr schöne räumliche Erweiterung der Wohnung darstellt. Alle Loggien sind optimal nach den Himmelsrichtungen Osten, Süden und Westen orientiert.

Die Zugänge zu allen Wohnhäusern sind leicht aufzufinden und führen direkt über den zentralen Siedlungsplatz. Auf einfachste Weise wird der neu erschaffene Platz mit Spielplatz zu einem zentralen Treffpunkt für die Bewohner. Über gezielt angeordnete Hecken werden die unterschiedlichen Bereiche zoniert.
Das Aussenraumkonzept und die Umgebungsgestaltung knüpft an die westseitige Anlage an. Eine naturnahe Wiese mit einheimischer Bepflanzung umfliesst die Baukörper.

Wohnungsangebot
Baumwies.

Bei Verwendung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Mehr Informationen